Claudia Ratering

Claudia Ratering

Mitarbeiterin im Projekt „mitgemacht – Partizipationswerkstatt Kita“ des DisKurs e.V. Jena

Qualifikation: Studium der Erwachsenenbildung und Erziehungswissenschaft
Ausbildung: Studium der Erziehungswissenschaft, Erwachsenenbildung, Afrikanistik und Ethnologie

  • Betzavta-Trainerin
  • Anti-Bias-Trainerin
  • Systemische Therapeutin (SG)
  • Systemischer (Lehr)Coach
  • Dialogmoderatorin für Dorfgespräche
  • Gestalttherapeutin i.A.

Geboren 1977 in Münster, Studium der Erwachsenenbildung und Erziehungswissenschaft, Afrikanistik und Ethnologie in Leipzig, wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Erwachsenenbildung in Leipzig, während des Studiums Ausbildung zur Betavta-Trainerin, Anti-Bias-Trainerin, nach dem Studium Ausbildung zur systemischen Therapeutin (SG zertifiziert) und zum systemischen (Lehr)Coach, aktuell: Mitarbeiterin am Systemischen Institut Sachsen (SIS) sowie Mitarbeiterin im Verein „Netzwerk für Demokratie und Courage" - verantwortlich für den Bereich Beratung sowie aktiv als Prozessmoderatorin in Kindertageseinrichtungen und Schulen und systemischer Coach für Gruppen, Paare, Teams und Einzelpersonen. Ausbildung zur Gestalttherapeutin. Mutter von drei Kindern.